September 21, 2017 | Log in
 
 

Graduiertenkolleg nimmt seine Arbeit auf

Seit Montag, dem 2. April 2012, arbeiten die aus dem Bewerbungsverfahren hervorgegangen Graduierten am Projekt Crossworlds. Neben ihren vielen organisatorischen Aufgaben in dieser Woche bezogen die Mitarbeiter die gemeinsamen Büroräume des GRK im Thüringer Weg 5. Dort arbeiten zwölf geförderte Mitarbeiter in der vierten Etage in acht Büroräumen (Zimmer 401-404). Neben den eigentlichen Büros, die sich ein Forschungstandem jeweils teilt, stehen dem Graduiertenkolleg dort ein Raum für studentische Hilfskräfte und ein Besprechungsraum zur Verfügung. Die Anschaffung aller notwendigen Technik ist in vollem Gange, erste Projektmeetings stehen im Terminkalender. In diesem Zuge wurde auch die Website überarbeitet und erweitert. So finden sich ab sofort Informationen zu den Graduierten sowie assoziierten Graduierten und ihren Betreuern und assoziierte Wissenschaftler auf der Website. Die Inhalte zu Forschungsprogramm und den bearbeiteten Themen werden in den kommenden Wochen und Monaten kontinuierlich ergänzt.

 

Comments

No comments so far.